© 2018 by textil-atelier. ch

Aus weichem, anschmiegsamen Tricot-Stoff wird ein langer Schlauch genäht, dann gestopft und zu einem Knoten geknüpft. Fertig ist der weiche Spielball.

Ungeknüpft ist die lange, gestopfte Wurst ein interessantes Spielzeug oder für Baby`s eine Stütze oder Abtrennung beim Schlafen.

Ist der Ball einmal geknotet, die beiden Enden mit grossen Stichen zusammennähen und das Genähte in der Mitte des Balls verstecken. Die Stiche lassen sich zum Waschen oder Entknoten einfach aufschneiden.

Knotenball - Materialpackungen

CHF12.00Preis
Arbeitsanleitung
Stofffarbe
Füllmaterial
Faden